Ferien-Workshop Art Lab "Water World"

Professoren und Künstler führen mit kleinen Gruppen Projekte durch:
WISSENSCHAFT (und Kunst):
Spiel, zum Beurteilen von Crowdsourcing für Gewässermessung durch jedermann mit seinem Handy
Einfluss von Mikroben auf Gesundheit und Krankheit der Ökosysteme der Ozeane
Tiefsee-Mikroorganismen und ihr Einfluss auf den Klimawandel
Transport gelöster Stoffe durch menschliche Organe

KUNST (und Wissenschaft):
Eine Wassergeschichte erfinden
Die Geschichte des Wassers mit Klangkunst erzählen
Wechselnde physikalische Eigenschaften in der Kunst nutzen
Kunst und Technik des Oloids und des umstülpbaren Gelenkwürfels - Alapeller-Antrieb
Öffentliche Schlussveranstaltung zur Präsentation der Erlebnisse und Ergebnisse

Adresse: 
Universität Zürich Campus Irchel
Winterthurerstrasse 190
8057 Zürich
Schweiz
Datum: 
Dienstag, 23. April 2019 8:30 Uhr bis Samstag, 27. April 2019 - 18:00
Region: 
Zürich Stadt
Kategorie: 
Kunst
Ferien
Organisation: 
Verein Science Xplore Suisse
Kontaktperson: 
Hans Peter Leutwiler
Telefon: 
044 761 59 22
Freiwilligeneinsätze möglich: 
Ja
Zielgruppe: 
Alle
Altersbegrenzung: 
12 - 18 Jahre
Kostenlos: 
Nein
Kosten: 
CHF 250.- (Reduktion oder Erlass in begründeten Fällen möglich)



Zurück zur Übersicht

als reiches land sind wir verpflichtet, menschen in not und auf der flucht zu helfen.

Knackeboul, Musiker & Entertainer